Am 03.März 2018 trafen sich am Cam­pus in Brugg rund 120 studierende zur alljährlichen LAN-Par­ty der Fach­schaft Tech­nik Students.fhnw der Fach­hochschule Nord­westschweiz. Bere­its am Fre­itag began­nen die Vor­bere­itun­gen mit enormer Mith­il­fe des Haus­di­en­stes der FH. Es wur­den hun­derte Meter Kabel ver­legt, dutzende Strom­leis­ten sowie 120 Tis­che und Stüh­le bere­it­gestellt. Am Sam­stag mor­gen began­nen die Vor­bere­itun­gen auch recht früh mit der Ein­rich­tung des Saales und der Bar. Gegen 14 Uhr trudel­ten die ersten Per­so­n­en ein und began­nen ihre Pow­er-Maschi­nen einzuricht­en und zu spie­len. Bald schon began­nen die ersten Turniere mit Rock­etLeague, Age of Empires und CS: Go. Die Stim­mung war Ham­mer. Als gegen Mit­ter­nacht die weit­eren Turniere Over­watch und League of Leg­ends began­nen, waren die meis­ten mit­ten in ver­schieden­sten Spie­len. Die Preisver­lei­hung sowie die Ver­dankung der Spon­soren am Son­ntag Mit­tag führten zu einem run­den Abschluss des ganzen Events. Alle gin­gen müde und zufrieden nach Hause. Doch eines ist bere­its klar: Die LAN 2018 war ein Erfolg, und die LAN 2019 ist bere­its in Pla­nung!