Postenlauf Nr. 6

Fragen zum Studium

Bei math­e­ma­tis­chen Fra­gen kannst du das Math­e­matikzen­trum besuchen.

Mehr Infor­ma­tio­nen betr­e­f­fend Öff­nungszeit­en und mehr find­est du hier.

Bei pro­gram­miertech­nis­chen Fra­gen find­est du Hil­fe im Pro­gram­mierzen­trum. Weit­ere Infor­ma­tio­nen find­est du hier.

In der Regel belegt man als Vollzeitstudent:in 30 Cred­its pro Semes­ter (max­i­mal 35 Cred­its) und als Teilzeit-/Berufgsbegleidende:r Student:in weniger als 25 Credits. 

Du hast sel­ber die Wahl, wie du dein Semes­ter pla­nen und gestal­ten willst.

Geh auf mit dem Prob­lem auf den Klassen­sprech­er zu und lass dies im Dia­log diskutieren. 

Während den ersten Semes­tern muss ein bes­timmtes Min­i­mum an Mod­ulen erfol­gre­ich absolviert wer­den, um die Fort­set­zung des Studi­ums zu ermöglichen. Die Stu­di­engänge definieren soge­nan­nte Assess­ment-Mod­ule im Umfang von 36 ECTS. Davon müssen die Studieren­den nach vier Semes­tern min­desten 27 ECTS erre­icht haben. Ist das Assess­ment nicht bestanden, muss das Studi­um abge­brochen wer­den. Hier den Link: Mod­u­lare­saus­bil­dungskonzept

Vol­lzeit­studierende: Das Assess­ment sollte im Nor­mal­fall inner­halb von 2 Semes­tern erfüllt sein. Ist dies nicht der Fall, wer­den Aufla­gen für das Fort­set­zen des Studi­ums erhoben, diese fol­gen in Absprache mit der Stu­di­en­gan­gleitung. Wer das Assess­ment bin­nen 4 Semes­ter nicht abschliesst muss das Studi­um abbrechen.

Teilzeit­studierende: Das Assess­ment sollte im Nor­mal­fall inner­halb von 3 Semes­tern erfüllt sein. Ist dies nicht der Fall, wer­den Aufla­gen für das Fort­set­zen des Studi­ums erhoben in Absprache mit der Stu­di­en­gan­gleitung. Wer das Assess­ment bin­nen 6 Semes­ter nicht abschliesst muss das Studi­um abbrechen.

Im mein Studi­um find­et du all deine Infor­ma­tio­nen bezüglich dem Studi­um: Noten, Note­nausweise, ECT Punk­te, Rank­ing, Stu­di­enbestä­ti­gung, Stu­den­plan und den Link zum Einschreibetool.

Mein Studi­um find­est du entwed­er über das Inside oder über diesen Link.

Die HT FHNW bietet in eini­gen Mod­ulen ein Fach­tu­torat an. Dabei bieten Studierende, welche das jew­eilige Mod­ul bere­its erfol­gre­ich bestanden haben, ihre Hil­fe in einem der jew­eili­gen Mod­ule an. Tutoren stellen sich nor­maler­weise Anfang des Semes­ters im jew­eili­gen Mod­ul vor und hin­ter­lassen ihre Kon­tak­t­dat­en. Tutoren kön­nen bei spez­i­fis­chen Fra­gen über The­men oder Übun­gen weit­er helfen, aber auch all­ge­meine Hil­festel­lun­gen bieten wie zum Beispiel: Lern­tech­niken find­en, Erfahrungsaus­tausch, Prü­fungsvor­bere­itung (Was kommt auf die Zusam­men­fas­sung), etc.

Unter Mein Studi­um find­est du das ESP-Por­tal oder unter diesen Link. Das Por­tal ist nur während der Ein­schreibephase zugänglich.

Min­destens 50% als Arbeit­spen­sum sind vorgegeben um, berufs­be­glei­t­end zu studieren. Es emp­fiehlt sich, diesen Wert nicht zu sehr zu erhöhen. 21 Cred­its im Semes­ter soll­ten mit 60% mach­bar sein, es kann aber auch dann mal anstren­gend wer­den. Ger­ade sind Pro­jek­te nicht zu unter­schätzen. Max­i­mal sind 25 Cred­its erlaubt zu belegen.

Grund­sät­zlich bist du aber frei, wie viel du arbeit­en willst. Es emp­fiehlt sich das Studi­um nicht zu unterschätzen.

Die FH Karte kann für fol­gende Dinge ver­wen­det wer­den: Bezahlung in der SV-Men­sa/SV-Café (benötigt für Mitar­beit­er­preise!) — die Karte muss natür­lich aufge­laden wer­den, Zutritt zu den Gebäu­den ausser­halb der Öff­nungszeit­en (oder auch dir freigegebene Labore), Bezahlen der Park­plätze beim Gebäude 1 und dem Kies­platz (Mitar­beit­erra­batt), Studieren­denra­batt bei diversen Freizeitangeboten.

Die Karte kann bar, mit Karte oder online aufge­laden wer­den. Die Auflade­ter­mi­nals find­et ihre an fol­gen­den Stan­dorten am Cam­pus Brugg/Windisch: Gebäude 5 beim Ein­gang (Karte), Gebäude 5 rechts vor der Men­sa (Bargeld). Gebäude 1 im Erdgeschoss (Bargeld). Gebäude 6 im EG neben dem Ein­gang (Bargeld)

Ja, es ste­hen Schliess­fäch­er zur Ver­fü­gung. Ist ein Schliess­fach frei, kann dies ein­fach ver­wen­det wer­den. Ein­fach ein Schloss dran befes­ti­gen und schon ist es deins. Bitte beachte jedoch, dass es von Zeit zu Zeit (meist während den Semes­ter­fe­rien im Som­mer) zu Kom­plet­treini­gun­gen kommt, und dabei die Schliess­fäch­er geleert wer­den müssen. Dies wird in der Regel mind. 1 Monat im voraus mit Plakat­en angekündigt.

Jedes Zim­mer hat eine Ein­deutige Beze­ich­nung. Als Beispiel 5.2D11:

  • Die Zahl vor dem Punkt: ist das Gebäude
    • Hier: Gebäude 5
  • Die Zahl nach dem Punkt ist der Stock
    • Hier: 2. Stock
  • Der Buch­stabe ist der Sektor
    • Hier: Bere­ich D
  • Die let­zte Zahl ist die effek­tive Zim­mer Nummer
    • Hier: Zim­mer 11

Somit im Gebäude 5 auf dem zweit­en Stock im Raum D11 

Spezial: Die Aula liegt im Untergeschoss (Prü­fungssaal) Bsp: 3.-111 Aula 

Somit Gebäude 3 im Untergeschoss ‑1 und Raum 11.

Ein­fach­er: Gebäude 3 > Treppe runter > links herum 🙂

Fragen zu Fachschaften und Co.

Wir, die Fach­schaft Tech­nik, sind das stu­den­tis­che Fach­hochschu­lor­gan der Hochschule für Tech­nik. Wir vertreten die Inter­essen der Studieren­den gegenüber der Hochschule für Tech­nik und der students.fhnw.

Zudem organ­isieren wir ver­schieden Events, damit der Hochschu­lall­t­ag an der FHNW nicht nur aus Kop­far­beit beste­ht und die ver­schiede­nen Hochschulen zueinan­der find­en. Dazu gehören Par­ties, wie z. B. das FH-Fest, Sportan­lässe, Grillfeste, Oster­hasen oder gemütliche Spieleabende. Ausser­dem engagieren wir uns auch für neue Ange­bote ausser­halb der Hochschule.

Als die offizielle Studieren­de­nor­gan­i­sa­tion der Fach­hochschule Nord­westschweiz FHNW ver­tritt students.fhnw die Inter­essen der Studieren­den gegenüber der Hochschule, der Poli­tik und der Gesellschaft. Weit­ere Infos dazu find­et hier.

Ihr kön­nt uns ganz ein­fach im Teams erre­ichen, per Mail oder indem ihr uns an einem Event oder auf dem Cam­pus anquatscht.

Motivierte, kreative und helfende Hände suchen wir immer. Meldet euch doch via Teams bei uns.

Falls du weit­ere Fra­gen hast, melde dich bei uns. Wir sind erre­ich­bar im Teams und via E‑Mail: fachschaft.ht@students.fhnw.ch

Studiengangspezifische Fragen

Fragen zum Studiengang Informatik und ICompetence

Fragen zum Studiengang Machinenbau

Fragen zum Studiengang Elektro- und Informationstechnik

Fragen zum Studiengang Data Science

Fragen zum Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Fragen zum Studiengang Systemtechnik

Fragen zum Studiengang Optometrie

Fragen zum Studiengang Energie- und Umwelttechnik